Infos für SchülerInnen | Stellenangebote | Alumni@HSBK | Downloads | Sitemap | Kontakt | Impressum

HSBK-Förderverein

Seit gut 150 Jahrenarbeitet das Hans-Sachs-Berufskolleg in Oberhausen gemeinsam mit dem Handwerk, der Industrie und anderen Institutionen für die Belange der beruflichen Bildung.

Im Laufe dieser langen Zeit konnte unzählig vielen jungen Menschen der Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft eröffnet werden. Die Schule bietet ein breit gefächertes Bildungsangebot. Den Schülern werden in einem modern ausgestatteten Schulgebäude Möglichkeiten geboten, sich für die Anforderungen einer von ”Neuen Technologien” geprägten Arbeitswelt für ihren ”Job fit zu machen”. Zudem können die Schüler des Hans-Sachs-Berufskollegsneben einerfundierten Berufsausbildung oder Weiterbildung höhere Schulabschlüsse erreichen.

Um den Unterricht stets aktuell gestalten zu können, muss der Schulträger, die Stadt Oberhausen, alljährlich einen großen finanziellen Beitrag leisten. Gelder und sonstige Sachmittel müssen zielgerecht verteilt werden. Der Schulleiter und seine Mitarbeiter leisten diese organisatorische Arbeit.

Geldmittel, die der Schule zur Verfügung gestellt werden, entstammen ebenfalls aus den Einnahmen der Mitgliedsbeiträgen des Fördervereins. Am 03.10.1978 ist der ”Förderverein der Hans-Sachs-Schule Oberhausen e.V.” gegründet worden.

Neben den gesetzlichen Schulmitwirkungsorganen ist der Förderverein des Hans-Sachs-Berufskollegs, der keinerlei parteipolitische oder konfessionelle Ziele verfolgt, ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken verpflichtet

Der Verein soll insbesondere:

  • durch geldliche und materielle Mittel die fachbezogene Bildungsarbeit unterstützen
  • die an der Berufsbildung des Hans-Sachs-Berufskollegs interessierten öffentlichen und privaten Stellen und Persönlichkeiten zu einem Meinungs-und Erfahrungsaustausch zusammenführen
  • Verständnis für die Notwendigkeit einer qualifizierten schulischen Berufsbildung in der Öffentlichkeit wecken und erhalten.
  • Veranstaltungen der Schülerschaft fördern.

Viele Handwerks- und Industriebetriebe, Innungen, Lehrer, Schüler und Ehemalige sind bereits Mitglieder im Förderverein. In ordentlichen Mitgliederversammlungen wird zwei Mal jährlich über das Vereinsgeschehen berichtet und dabei auch über die Vergabe von Geldmitteln entschieden.
Jedes Vereinsmitglied erhält auf den Mitgliederversammlungen einen sehr interessanten Einblick in das Schulgeschehen und kann satzungsgemäß an den Entscheidungen mitwirken!

Wenn Sie als Mitglied im ”Förderverein des Hans-Sachs-Berufskollegs Oberhausen e.V.” mitentscheiden wollen, dann sollten Sie Ihre Vereinszugehörigkeit beantragen.

Der Jahresbeitrag beträgt 12Euro für Mitglieder und 6Euro für Schüler.

Ansprechpartner sind Herr Schmitt (Schatzmeister) sowie Herr Stichler (2. Vorsitzender).